ShenDo ® Shiatsu

Wolfgang Fellenz photography copyright

SHIATSU FÜHRT ZU EINEM GANZ NEUEN KÖRPERGEFÜHL VOLLER ENTSPANNUNG UND INNERER RUHE.

 

Shiatsu ist eine japanische Behandlungsmethode, die vor etwa 120 Jahren entstanden ist. Sie verbindet das jahrtausende alte Wissen der traditionellen Akupressur mit den modernen und westlichen Massagetechniken.

 

Im Shiatsu arbeiten wir mit den Energiebahnen, sogenannten Meridianen, einem weit verzweigten und vernetzten System, das an der Oberfläche und in der Tiefe des Körpers verläuft. Durch diese Kanäle gelangt die Lebensenergie zu den Organen und jeder Körperzelle.

 

Das Ziel von Shiatsu ist es, Behinderungen, Disharmonien und Blockierungen des Körpers zu lösen durch Berührung an seiner Oberfläche und sanften Druck auf bestimmte Energiepunkte entlang der Meridiane und wirkt sich auf den Energiestrom in der Tiefe aus.

 

Shiatsu mobilisiert, stimuliert, harmonisiert und begünstigt den Fluss der Lebensenergie: Körper, Geist und Seele werden gesund erhalten und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

 

ZEHNER-SERIE NACH DEN FÜNF ELEMENTEN

 

Der ShenDo ® Shiatsu Praktiker macht die verschiedenen Aspekte der Fünf Elemente der taoistischen Philosophie "Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser" für den Klienten erfahrbar.

 

Für jedes der Fünf Elemente stehen zwei Sitzungen zur Verfügung. Durch das Verstehen energetischer Zusammenhänge und deren Wirkung auf Körper-Geist und Seele kann jeder „Gesund-Sein“ lernen. Mit der Zehner-Serie steigert sich das Lebensgefühl und man spürt, wie eine neue innere Dynamik positive Veränderungen auf allen Ebenen in Gang setzt.

 

ShenDo ® Shiatsu ist für jeden geeignet.

ShenDo ® Shiatsu ist keine Therapie und ersetzt nicht den Arzt oder Heilpraktiker.