Pilates für Mutter und Baby

Wolfgang Fellenz photography copyright

Die Schwangerschaft ist eine besondere Zeit mit speziellen Anforderungen und Bedürfnissen. Pilates ist eine ideale Trainingsmethode, diese gut zu meistern.

 

Das Pilates Pre-Natal-Programm stabilisiert und stärkt den Körper und unterstützt ihn bei der Vorbereitung auf die Geburt. Die Post-Natal-Übungen helfen dem Körper bei der Rückbildung und Kräftigung nach der Geburt.

 

Der Schwerpunkt des Trainings liegt auf der Entspannung und Anspannung des Beckenbodens sowie Bauchmuskulatur und bewusster Atmung. Eine bewusste Atmung wirkt harmonisierend und beruhigend auf Mutter und Baby und ist damit eine ideale Vorbereitung auf die Geburt und die Zeit danach.

 

Durch die Schwangerschaft werden die Bauchmuskeln durch das heranwachsende Baby gedehnt, dadurch kann das Gewebe erschlaffen. Die Beckenbodenmuskulatur ist permanent einer enormen Belastung ausgesetzt und neigt sich durch den Druck des Babys immer mehr ins untere Becken. Es ist nicht leicht für Schwangere, diese Muskeln anzuspannen und die Spannung für längere Zeit zu halten.

 

Pilates trainiert exakt die Bauch- und Beckenbodenmuskulatur, die in der Schwangerschaft stark belastet ist. Die Übungen in der prenatalen Phase werden beim Pilates in sitzender oder stehender Position sowie in der Seitenlage oder im Vierfüßlerstand ausgeführt. Speziell in der Schwangerschaft sind das optimale Positionen, die helfen Stress und Anspannung aus dem Rücken- und Beckenbereich abzuleiten.

 

Ziele des Trainings:

 

- Körperempfinden für den Beckenbodenbereich zu schulen

 

- Mutter und Baby optimal mit Sauerstoff zu versorgen. Bewusst atmen zu lernen zur Harmonisierung und Beruhigung für Mutter und Baby

 

- die körperlichen und emotionalen Veränderungen während der Schwangerschaft positiv zu beeinflussen

 

- gezieltes Muskeltraining und Entspannungsübungen, die die Wirbelsäule entlasten, um die natürliche Haltung wiederzufinden

 

- Schwangerschaftsbeschwerden, wie z.B. Müdigkeit oder Rückenschmerzen zu lindern und anderen Beschwerden vorzubeugen

 

Termine 2017:

8 x 60 Minuten Pre-Natal

Fr von 18:30 bis 19:30: 6.10, 13.10, 20.10, 27.10, 3.11, 10.11, 17.11, 24.11

 

Kosten: 8 x 60 Minuten 160,- Euro

 

Bedingungen:

  • keine Vorkenntnisse notwendig
  • der Kurs findet ab 3 Teilnehmern statt
  • maximal 6 Teilnehmer pro Kurs
  • Ein Kurs über 8 Wochen sollte im Optimalfall 3 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin enden